Montag, 27. April 2015

Cowgirls and wilde Tiere

Meine Tochter hat einen neuen Lieblingsrock. Genäht hatte ich ihn ursprünglich für die Geburtstagsparty meine Mutter. Sie hat gerundet und eine große Mottoparty veranstaltet. Nämlich eine Linedanceparty. Klar mussten ihre Mädels auch als Cowgirls kommen. Während mein Outfit aus ihrem Kleiderschrank stammt und meine Große auch ein Kaufkleid trägt, habe ich meiner Kleinen einen fröhlichen Resterock genäht.
 
 
Mit dem konnte man wunderbar drehen und tanzen und war am späten Abend ziemlich groggy. Auf das Shirt habe ich noch ein "Jana-Einhorn" (aber diesmal ohne Horn) gebügelt.
 
 
Am Wochenende kam der Rock wieder zum Einsatz (neben der neuen selbst ausgesuchten Sportjacke).
 
 
Da haben wir Fiete (der Rostocker Eisbärnachwuchs) im Zoo besucht und jede Menge wilde Tiere gefüttert.
 
 
 
 
 
 ...und sich selbst natürlich auch;-)

 
Schnittmuster: La Ola von Fadenkäfer in Gr 116
Material: Webware aus meiner Restekiste
verlinkt mit: my kid wears bei Frl. Rohmilch, meitlisache, kiddikram, linkparty crealopee

Mit diesen schönen sonnigen Erinnerungen starte ich mal in den verregneten Montag! Euch allen eine schöne kurze Restwoche!

* JuNE *
 

Kommentare:

  1. Eine wunderschöne 'Resteverwertung' :) Als Cowgirl- Rock wirklich extrem cool, passt sicher auch sehr gut im Sommer, ohne Strumpfhose, der sieht nämlich schön locker aus :)
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Klasse seht ihr aus! Und der Rock ist total hübsch! Gefällt mir gut!
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  3. Der Rock ist supersüss geworden!

    GlG Melli

    AntwortenLöschen