Dienstag, 7. April 2015

Verhüllungs SewAlong * Der Startschuss

Nachdem ich um Ostern herum eine kleine SocialMediaPause eingelegt habe, geht es heute um Folgendes beim Verhüllungs SewAlong:

Heute geht es los!
Was möchtest du nähen bzw. verhüllen?
Hast du schon eine Idee und dafür schon einen Schnitt und Stoffe da oder musst du noch etwas besorgen?
Oder brauchst du noch Hilfe oder Anregungen, weil du noch nicht genau weiß, was du nähen wirst.
 
Zunächst einmal möchte ich etwas darüber sagen, was ich denn nun eigentlich verhüllen möchte :-)
 
Als ich bei Kristina den Aufruf zu diesem SewAlong sah, kam es wieder hoch... dieses quälende Gefühl. Vor knapp einem Jahr (ja so lange ist es leider schon her) habe ich bereits meiner besten Freundin zugesagt, für sie etwas zu nähen. Sie hat sich von einer professionellen Näherin für ihr Gästezimmer eine mächtige Tagesdecke und passende Gardinen nähen lassen. Aus den Stoffresten wollte sie nun (ganz banale) Kissenhüllen haben. Ist ja eigentlich weiter nichts Schlimmes dran, wenn ich nur nicht solchen Respekt vor diesem Stoff hätte! Nun schiebe ich dieses Projekt schon so lange vor mir her... Aus Erfahrung weiß ich, dass ein SewAlong (und der dadurch auf mich ausgeübte soziale Druck) ein wunderbarer Anstoß ist, ein Projekt wirklich fertig zu bekommen.

Hier mal ein kleiner Blick auf den Stoff...



Eine große Überlegung zu diesem Stoff ist auch: Muss ich die Nähte auf besondere Weise versäubern? Reicht ein Zickzackstich mit der Nähmaschine aus? Oder sollte ich vielleicht sogar mit Schrägband versäubern? Wer von Euch kann mir da vielleicht ein paar Erfahrungswerte geben? Ich bin mir wirklich unsicher. Vielleicht schiebe ich das Projekt ja genau deshalb schon so lange auf.

Also mein Fazit für heute:

Die Idee steht und der Stoff dafür ist schon da (und gut abgelagert).
 

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch! Und vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps für mich?
 
JANuAry

verlinkt: Verhüllungs-SewAlong bei LunaJu

Kommentare:

  1. WOW! Da hast du dir ja wirklich was vorgenommen!
    Ich weiß auch nicht so recht, wie du es machen könntest! ich würde wohl einfach eine Kissenhülle nähen und nach dem zusammen nähen, die Nahtzugabe nochmals mit der Ovi versäubern????
    Franst der Stoff denn sehr????
    Ich bin auf jedenfall sehr auf das Endergebnis gespannt!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine Worte, liebe Kristina!
      Ich denke, ich werde es so einmal versuchen, erst nähen und anschließend mit der Ovi versäubern. Das ist so eine Art Satin. Auf das Ergebnis bis ich im Übrigen auch sehr gespannt :-)
      Liebe Grüße!
      Jana

      Löschen